Heike Seeberger - Qigong
DSC 6802-kl.JPG

unterrichtet von

Heike SeebergerHeike Seeberger
Qigong-Lehrerin
Ausbilderin der DQGG

Heike Seeberger > Qigong > Qigong-Gehen

Qigong-Gehen

Qigong-GehenQigong-Gehen ist eine gute Methode, verbrauchte Energie loszuwerden und frische, neue Energie zu schöpfen. Es fördert in besonderer Weise die Sauerstoffaufnahme. Der Körper wird gereinigt und frisch aufgetankt. Das Qigong-Gehen eignet sich daher zur Prävention (welcher Mensch hat nicht irgendeine Belastung?) und zur begleitenden Therapie bei chronischen Erkrankungen bis hin zu Krebs. Dass hierbei das Üben im Freien dem Üben in Räumen vorzuziehen ist, versteht sich fast von selbst. In den Parks der großen Städte gibt es bereits vielfach entsprechende Angebote.

Ich biete an, das Qigong-Gehen von mir zu lernen und mit mir zu gehen. Das Qigong-Gehen eignet sich gut als Therapieunterstützung auch bei schweren chronischen Erkrankungen wie Krebs, ist aber auch eine gute Präventionsmethode und ebenso für Gesunde als Stressreduktion und "Sauerstoffdusche" gut geignet.

dienstags 9.30 bis 10.30 Uhr Argeninsel, Fischtreppe beim Wehr
                19.30 bis 20.30 Uhr Stadtgarten/alter Friedhof

Anmeldung: Tel. 07522 9757959 / info@qigong-im-allgaeu.de

Bitte wetterangepasste Kleidung und bequeme Schuhe mitbringen.


Heike Seeberger, Auwiesenweg 6, 88239 Wangen, Tel. 07522-9757959, email Impressum